Zürich

Im Gut . Baufelder A + D

2020

Die Baufelder A und D liegen am Kreuzungspunkt der Gutstrasse mit dem Grünkorridor des Triemlifussweges. Mit der Neugestaltung des neuen Quartierplatzes soll seine Zentrumsfunktion weiter gestärkt werden und der querende Grünkorridor besser mit dem Quartier vernetzt werden. 

Durch die konzentrierte Verkehrsführung entstehen grössere zusammenhängende Platzflächen. Der bergseitige Bereich wird durch eine langgezogene, chaussierte Fläche zusammengebunden. Vor dem Coop und dem Baufeld A werden die bestehenden Schwarznuss Baumreihen zu zwei Baumkörpern erweitert, so dass der querende Grünkorridor im Stadtkörper wahrnehmbar wird. 

Zwischen dem Baufeld A und B wird eine weitere direkte Querverbindung zwischen der Gutstrasse und der geplanten Wohnpromenade vorgeschlagen und das bestehende Wegnetz auf dem Baufeld A daran angebunden.